Herzlich Willkommen bei der Feldschützengesellschaft Bubendorf


Aktuelles


15. Riedbachschiessen 2020

 

Nach einer kurzen aber intensive Vorbereitungsphase für das diesjährige Riedbachschiessen, freut es uns auf ein erfolgreiches und gut besuchtes Schützenfest zurückschauen zu können.

Zu den Ranglisten gelangt hier.

 

Die FSG Bubendorf dankt allen Schützinnen und Schützen für Ihre Teilnahme, vielen Dank!


Download
Aktuelle Schiessdaten 2020
Stand: 22.07.2020
Schiessdaten FSGB 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.2 KB

 

Liebe Schützinnen und Schützen,

 Werte Ehrenmitglieder,

  

Wir wagen den Beginn unserer diesjährigen Schiesssaison am 06. August 2020 um 18.30 Uhr !

  

Allerdings werden wir nach wie vor mit den Sicherheitsvorschriften COVID-19 konfrontiert und wir werden diese gemäss dem

 

Beschluss des Vorstandes vom 7.7.2020 wie folgt umsetzen:

 

Nachstehende Regelung und Vorschriften gelten ab sofort bis auf weiteres!

  

Allgemeine Sicherheitsvorschriften des BAG      

 

Diese Vorschriften betr. Abstand (1.5m), Desinfektion und Maskentragen etc. gelten grundsätzlich weiterhin auf dem ganzen Areal des Schützenhauses.

 

Am Eingang, im Schiessraum und in der Schützenstube werden Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt.

 

Schutzmasken werden keine zur Verfügung gestellt.  Im Bedarfsfall besorgt sich jeder selbst seine Schutzmaske.

  

Munitionsverkauf: 

 

Dieser findet nur im Parterre, hinter Plexiglasscheiben statt (wie an Schützenfesten) – und zwar   

nur von 18.30h – 19.00 Uhr.

Jeder Schütze deckt sich mit genügend Munition ein !

 

Scheibenbelegung

 

Nur jede 2. Scheibe wird freigegeben

 

Anzahl Personen im Schiessstand

 

Es dürfen sich max. 8 Personen, inkl. Aktivere Schützenmeister im Schiessraum aufhalten

  

Jahresprogramm

 

In diesem Jahr wird kein Jahresprogramm geschossen und somit entfällt auch die Pflicht, auswärtige Anlässe zu besuchen.

 

Auswärtige Schiessanlässe

 

Die FSGB hat entschieden, keine auswärtigen Anlässe zu propagieren. D.h. jedem Schützen, oder auch Gruppen von Schützen ist es überlassen, in eigener Verantwortung auswärtige Anlässe zu besuchen.

  

Verantwortung

 

Die Verantwortung und Überwachung, dass die Vorschriften eingehalten werden obliegt dem amtierenden Schützenmeister.

  

Jeder Schütze hat seine eigene Verantwortung zum Schutze der Kolleginnen und Kollegen sowie seiner selbst!

  

Schützenstube

Wir werden unsere Schützenstube öffnen und BAG konform einrichten und betreiben:

 -        Maximal 4 Personen an einem Tisch

 -        Abstand zw. den Tischen 1,5 m

 -        Wenn sich mehr als 4 Personen unter deren gegenseitigen Einverständnis an einen Tisch setzen,

         muss eine vorliegende Liste ausgefüllt werden.

 -        Es gibt vorläufig keine grösseren Essen, lediglich kalte Speisen wie z.B. Chlöpfer, Landjäger etc.

 -        Getränke und Esswaren werden nur am Buffet Ware ausgegeben – kein Service !

  

Terminliste

 

Die Trainingstermine, sowie die Termine für Obligatorisch und Feldschiessen (alles im eigenen Stand) findet Ihr weiter unten.

 

Wir hoffen, dass Ihr trotz den vielen Einschränkungen Euer Hobby wieder betreiben könnt und dass wir wiederum gemeinsam Spass haben daran.

 


Sistierung der ausserdienstlichen Schiesspflicht

Aufgrund der aktuellen Lage wurde betreffend der ausserdienstlichen Schiesspflicht 2020 entschieden, dass die Schiesspflicht für dieses Jahr aufgehoben wird. Auf freiwilliger Basis darf das OP 2020 trotzdem geschossen werden.

 

Weitere Informationen findet Ihr hier und hier

 

Wir werden im August trotzdem zwei OP Übungen durchführen. Dies allerdings auf freiwilliger Basis. Wir würden uns trotzdem über ein zahlreiches Erscheinen freuen.


Update vom 22.07.2020 betreffend Riedbachschiessen 2020

 

Stand heute werden wir vorläufig das Riedbachschiessen 2020 unter Auflage der COVID-19 Richtlinien durchführen.

Da die zukünftige Situation schwer vorhersehbar ist, wird über die Durchführung Mitte August 2020 definitiv entschieden.

Die Feldschützengesellschaft Bubendorf bittet um Verständnis und freut sich natürlich trotzdem auf Anmeldungen. Alle weiteren Infos findet Ihr unten: